Montag, 20. Februar 2006

eine tasche mit 2 henkeln...

man nehme ein verregnetes wochenende mit olympiade und heraus kommen 2 tunesische gehäkelte henkel und diverse zentimeter taschenwand.
die 2 letzen braunen knäuel sind schon angefangen und motivieren auf alle fälle zum durchhalten.
übrigens: die tunesische häkelei bietet wirklich schöne maschenbilder (detailaufnahme folgt) und macht auch sehr viel spaß. dummerweise werden dabei erst alle maschen einer reihe auf die nadel genommen und in einem zweiten arbeitschritt abgemascht, sodass die hier handelsüblichen häkelnadeln nur für schmale häkelobjekte zu gebrauchen sind (wie eben taschenhenkel) und das internet hat bislang noch keine quelle für tunesische häkelnadeln ausgespuckt....
nebenan lehnt schon lockend scarf style (wirklich tolle sachen!) und diverse werdende mütter in der umgebung bieten genug gelegenheit für babyschuhe und -mützen. wobei ich hier noch auf der suche nach anleitungen bin - die bisher gefundenen machen mich noch nicht wirklich glücklich...denn leider werden das alles jungs, sonst hätte ich schon längst die hier oder das auf den nadeln.

song des tages - eine insel mit 2 bergen