Donnerstag, 7. September 2006

148 gr

von 280gr - das ist noch übrig nach dem abketten der rückenteils. da das vorderteil ein tiefen ausschnitt bekommt (und ich mit etwa 100gr dafür rechne) und ein bündchen selbst nur 6 gr auf die digitalwaage brachte (ich brauche ja noch welche um ärmel- und ausschnittkanten), gehe ich seit gestern abend von einem möglichen erfolgreichen abschluß des pullunder-projekts aus! immer gewahr, dass mir manchmal richtig blöde rechenfehler passieren...
und als donnertagssahneehäubchen gibt eine ziegenpostkarte im bild - leider etwas überbelichtet.