Dienstag, 7. Juli 2009

reloaded

treue leserInnen werden sich vielleicht noch erinnern: im frühjahr frönte ich bereits der ikonen-strickerei. herr gandhi kam allgemein gut an, war jedoch schon vor der fertigung versprochen und somit vergeben. im überschwang versprach ich, unzählige ikonen verschiedenster art zu stricken (gandhi, godzilla, mister t., audrey, die queen). allerdings ist nichts so langweilig wie das gestrick von gestern und ich widmete mich zunächst anderen dingen und vergass schließlich meine verpflichtungen. nun erinnerte mich aber beherzt eine anfragende im juni (und das muß man bisweilen auch - ich bin vergeßlich, ich gebs zu) und so strickte ich sonntags einen gandhi. wenn man dabei bleibt, strickt es sich auch sehr unterhaltsam und das erfolgserlebnis ist schnell erreicht (zum glück hat herr gandhi nicht soviel an (beherzt gewickelt ist gut gekleidet). morgen geht er auf die reise und deshalb heute hier in der sommerfrische.
gandhi aus knitted icons (da die anleitung für die basis-puppe ganz furchtbar ist, lieber auf die halloween witch doll ausweichen), 25g lana grossa cool wool 2000, etwas mohair für haar & den bart, nadelspiel #2.75, gestrickt am 05. juli 2009.