Dienstag, 4. Januar 2011

nummer 26 lebt

lustiges ding und es funktioniert. gestern abend fertig gestrickt, mit der hand gewaschen und in der maschine geschleudert, aufgespannt, getrocknet und gerade die drei nähte geschlossen. schnell, unkompliziert und sieht gut aus. das garn macht hier viel aus: die malou hat ein schönes volumen und einen tollen griff (70% babyalpaca!), ein richtiges wohlfühlteil. und je nach verschlußvariante (hier mit glitzerbrosche) mal edel oder casual. und ab sofort für den alltagstest freigegeben.

weste,
fatto a mano 177, modell #26, 300g malou von lang, col. 769.0004 (schwarz), nadel 9.0, gestrickt 30.12.2010-04.01.2011.

Kommentare:

  1. Gefällt mir sehr gut! Auch die Glitzerbrosche.

    AntwortenLöschen
  2. Schick geworden und toll mit der Brosche.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Sieht aber viel besser aus, als in der Vorlage.

    AntwortenLöschen

ich freue mich über eure kommentare. beim absenden eures kommentars (klick auf "veröffentlichen") speichert dieses blog den usernamen (falls nicht anonym kommentiert wird), den kommentar und einen zeitstempel sowie eventuell die IP-adresse. mit dem abschicken des kommentars erklärst du dich mit der datenschutzerklärung einverstanden.
weitere informationen: datenschutzerklärung von google