Montag, 15. Juni 2015

match & move: done!





ihr lieben, vielen, vielen dank für eure lieben wünsche & tipps für das gipsbein. ich hüte es ganz brav, belaste es nicht (gemäß der order des bessergelaunten unfallchirurgen) und lagere es hoch. bei den täglichen thrombosespritzen bin ich auch nur noch an jedem 2ten tag verzagt und ansonsten bekommen der mann, der mich hier so fürsorglich hegt und pflegt, und ich den bogen so langsam raus und ein bißchen alltag in meinen krankenstatus.

zwei, die sich sehr über unsere ausgiebige häusliche anwesenheit freuen (der mann macht viel homeoffice - so kann er immer ein wachsames auge auf mich haben), sind die hiesigen kaninchen. die hoppeln den lieben langen tag durch die wohnung und lassen es sich gutgehen. nebenbei beäugen sie das gipsbein kritisch (ganz geheuer ist es ihnen nicht). 

ein weiterer nutznießer der gipsbein-zwangspause war der match & move. wobei es schon erstaunlich ist, wie wenig man dann doch mit so einem gipsbein strickt. heute allerdings war ich dann mal richtig fleißig und habe die letzten reihen gestrickt, alle fäden vernäht und das gute stück auch gleich zum bade gebeten. schließlich machte es sich auf einem saunatuch und der couchlehne bequem (was bin ich froh, dass ich das nicht spannen muss - wär aber auch gar nicht gegangen mit dem gips).

nach dem baden zeigte er dann auch seine wahre schönheit: fließend ohne lappig zu sein und mit 236cm spannweite bei nur 52cm tiefe ist er wunderbar groß und gut tragbar. insgesamt stecken 266g wollmeise pure drin und ich bin sehr verliebt (das ding hat das zeug zum lieblingsschal. diesen status hat hier eigentlich der line break). auf alle fälle: ein großartiges projekt für zwei meisen. und ein großartiger daseinszustand für meine langgehüteten drei tanten - ich liebe es, wenn ein plan funktioniert!

match & move von martina behm, wollmeise pure (100% merino), 137g schwefel, 130g tant grün tant brun och tant gredelin, nadel #4.0, maße: 236 x 52cm, gestrickt vom 20. mai - 14. juni 2015.

Kommentare:

  1. ....einfach nur herrlich, Kiki!
    glG, Manja

    AntwortenLöschen
  2. Die Farben sind einfach wunderschön!

    AntwortenLöschen
  3. Auch von mir natürlich weiterhin gute Besserung für das Beinchen!
    Aber dafür ist dein M & M ja in Turbogeschwindigkeit fertig geworden. Toll sieht er aus!! Super Farbkombi und überhaupt einfach ein Träumchen :-)

    LG
    Willow

    AntwortenLöschen