Dienstag, 26. April 2011

三角形 / sankaku kei / dreieck

am ende wurde es nochmal spannend und bei 5 maschen war dann aber wirklich schluß. an beiden enden sind noch je 7cm übrig. also über nicht ausgenutztes garn kann ich mich nicht beschweren. beim nächsten baktus (sollte es einen geben) werde ich die briefwaage in der poststelle zu rate ziehen. dem küchendingsi glaub ich nix mehr. so.
aber schön lang ist er geworden: etwa 190 cm. und freu mich schon aufs tragen und die neuen projekte, die ja schon ums eck lugen...


baktus
von strikkeliese, 50g kinu (100% bouretteseide) von ito, col. 90(yam), nadel 3.5, gestrickt vom 07. - 25. april 2011.

Kommentare:

  1. dein baktus ist richtig schön geworden! die farbe ist wirklich toll! :)
    strick auch gerade ein dreieckstuch (vorne re, hinten li) und es zieht sich ganz schön. ;)

    liebe grüße,
    sarah.

    AntwortenLöschen
  2. ah, ich nochmal: wenn ich nicht den baktus stricke, dann natürlich den karius. so heißt mein dreieckstuch! ;D

    AntwortenLöschen
  3. liebe sarah,
    bis zur spitze fand ich es auch ein bißchen mühsam und auch der anfang mit diesen kurzen reihen ist eher nervig. aber wenn der höhepunkt erreicht (sozusagen) geht es wirklich fix ;)

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Farbe. So ein Tuch kann man immer gebrauchen, im Winter, oder auch im Sommer im Büro, trage ich auch so gut wie immer ein Tuch oder Schal.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen