Freitag, 31. Dezember 2010

ich strickte einen weißdorn


darf ich vorstellen? das jahresabschlußgestrick 2010 - hawthorne.
sehr würdig für diesen titel und richtig toll zu stricken. die anleitung ist schlicht und ergreifend (wie ich es mag) und die verkürzten reihen in kraus rechts einfach genial, weil verblüffend einfach und so toll im ergebnis.
das einzige, was ich anders machen würde, sind die drei links zusammengestrickten maschen in den letzten drei hinreihen vom chart. das wäre einfach hübscher mit einem ssk, p, k2tog...beim nächsten mal dann.
(interessanterweise habe ich nur knapp 4 knäuel gebraucht, statt der errechneten 5. soll mir recht sein, geb ich eins zurück. allerdings werde ich wohl nie verstehen, warum das so ist.)

hawthorne von susanna IC, twist collective fall 2010, debbie bliss donegal luxury tweed aran, col. 360011 (apfelgrün), nadel 5.0, spannweite: 150 cm, gestrickt 23.-29.12.2010.

Kommentare:

  1. Wow, der sieht toll aus und steht Dir sehr gut!! Möge das neue Jahr stricktechnisch und auch sonst genauso erfolgreich weitergehen, wie Du es nun beendet hast! :-)

    Einen guten Rutsch und
    liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  2. Der ist ja richtig klasse geworden, tolle Farbe.
    Ich wünsche dir auch alles Gute für 2011 und freu mich auf viele verstrickte Momente mit dir hier.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Superschön ist der geworden. Hab ich's doch gesagt, dass er prima zu stricken ist. ;o) Er steht dir super und die Farbe ist toll. Kuschel dich schön ein!

    Schneeschaf

    AntwortenLöschen
  4. hallo kiki,
    dein hawthorne schal ist super schön geworden. den möchte ich auch noch gerne stricken, aber ich will soviel noch stricken...lol
    liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen