Sonntag, 6. Februar 2011

so zwischendrin

am anfang stand das reduzierte garn - die letzten schwarzen knäule alpaca superlight im hiesigen wolllädchen. dann gab es da im letzten herbst in der brigitte ein extra-heft mit einem gestrickten überdimensionalen schalkragen (den ich erst mal total daneben fand). und schließlich mußte es dann genau dieses projekt sein.
statt der geforderten 4 knäule habe ich nur noch 3 bekommen, allerdings reicht das auch.
vor spannung knistert es nicht gerade beim glatt rechts in runden stricken, aber aktuell habe ich soviel um die ohren, da darf das unterwegsgestrick so richtig langweilig sein.