Freitag, 26. Februar 2010

fast wie in der schweiz



meine nähmaschine kommt ja nicht zu großen ehren. aber gestern lachte mich das blaue stöffchen so an (und die geneigte leserin wird wissen, wo), dass ein meter einfach mit musste.
heute nun wurden ganz flugs zwei kisssen fabriziert (aufgrund fehlender reißverschlüsse mit überschlag) und ab sofort kann man sich auf dem roten sofa den ganz persönlichen schweizer gefühlen hingeben.