Montag, 7. Juli 2008

étape 3 - Saint Malo > Nantes


die heutige flachetappe rauschte nur so an mir vorbei. bedingt durch job und hasenpfotenpflege bei der hiesigen tierärztin (dort zappelt herr has nicht, bei uns dagegen erheblich) war ich erst lange nach dem zieleinlauf am start (sozusagen). somit wurde gerade nur etwa 1h stunde gesponnen und das garn hatte eine unangenehme tendenz zum unregelmäßigen, überdrehten. also insgesamt wenig fortschritt. ich glaube, die braune merino und ich brauchen noch ein bißchen, bis wir uns richtig mögen...

Keine Kommentare:

Kommentar posten

ich freue mich über eure kommentare. beim absenden eures kommentars (klick auf "veröffentlichen") speichert dieses blog den usernamen (falls nicht anonym kommentiert wird), den kommentar und einen zeitstempel sowie eventuell die IP-adresse. mit dem abschicken des kommentars erklärst du dich mit der datenschutzerklärung einverstanden.
weitere informationen: datenschutzerklärung von google