Sonntag, 11. Oktober 2015

instantmützing


ganz herzlichen dank für all die begeisterten rückmeldungen, likes und kommentare zu paulie hier, bei der wollbindung auf facebook, instagram und im realen leben. am freitag hat er mich schon bei einem aufregenden bürotag begleitet und wir beide haben uns sehr wohl gefühlt. ein klassischer fall von "ende gut, alles gut".

um den geselligen strickentzug nach fanø nicht zu groß werden zu lassen, musste ich vorletzte woche donnerstags gleich mit meinen wiesbadener strickerinnen barbara, liesa und vivianne burger essen gehen und - na klar! - stricken.
ich hatte auch lauter schöne bücher und magazine eingepackt zum schmöckern und gucken. nur prompt morgens am bahnhof im auto liegen lassen. immerhin das strickzeug hab ich mitgenommen. 

barbara dagegen war vorbildlich vorbereitet und brachte die neue brigitte kreativ mit. in die hatte ich auch schon am kiosk reingelinst, war aber standhaft geblieben. beim zweiten ausführlichen blick gefiel sie mir dann aber immer noch gut, so dass ich sie mir am freitag gleich selbst gekauft habe.

am samstag abend (beim gemütlichen feierabendlichen fernsehfilm) habe ich dann kurzentschlossen aus drei knäuel gut abgehangener lagerwolle die eine mütze angeschlagen und auch gleich fertig gestrickt. mit nadel 9.0 geht das ja fix. sonntagmorgens noch flugs eine bommel gewickelt und fertig war die instant-mütze.

da mein kopf leider nicht den standardumfang von 50-54cm hat, habe ich insgesamt 8 maschen mehr angeschlagen und deshalb die 2 angegebenen knäuel schon fast für die mütze aufgebraucht. für die bommel habe ich dann das dritte knäuel angebrochen. man könnte aber stattdessen auch eine bunte kunstfellbommel nehmen - sähe sicher auch hübsch aus und man käme mit 2 knäueln für eine größere größe auch hin.

pudelmütze, aus brigitte kreativ 01/2015, 125g ragazza lei von lana grossa (100% merino), nadel #9.0, gestrickt am 03. und 04. oktober 2015.

1 Kommentar:

  1. Klasse ist sie geworden, Deine Instant-Mütze. Meine habe ich mit melierter Wolle gestrickt, die leider extrem vom Muster ablenkt...ist jetzt eher ein zurückhaltendes Herrenmodell, aber auch sehr schön...

    AntwortenLöschen