Mittwoch, 23. April 2014

verlosung - wollbindung schenkt lesefreude

ab und an solls hier auch um bücher gehen (sagt ja schließlich auch der blog-header) - und was bietet sich da mehr an als der welttag des buches?! also gibt es heute etwas zu gewinnen. gemäß dem motto der welttag-aktion blogger schenken lesefreude verlose ich heute ein buch aus meinem bücherregal unter allen, die an der verlosung teilnehmen wollen.
mehr zu der aktion könnt ihr hier erfahren. und mehr über den welttag des buches gibt es hier.
überhaupt lohnt sich heute nicht nur der besuch von vielen, vielen blogs, die alle lesefreude verschenken, sondern auch der gang zur lieblingsbuchhandlung vor ort. da gibt es nämlich viele aktionen rund ums buch und zudem sicherlich die eine oder andere buchverführung.

bei mir gehts heute bei all der lesefreude auch ums selbermachen. und deshalb verlose ich


hab ich selbst gemacht von susanne klingner, erschienen bei kiwi. 
365 tage lang alles selbermachen, was man so selbermachen kann im alltag. backen, gärtnern, nähen, stricken (na klar!), kochen, handwerken, käsen und noch so einiges mehr. das war die idee und frau klingner berichtet über ihre versuche, erfolge, manches scheitern und was man so alles machen könnte ziemlich unterhaltsam. ich habe das buch gerne gelesen (kann man auch prima häppchenweise schmökern) und bin überzeugt, dass ihr auch spaß damit haben werdet.

also, versucht euer glück und hinterlasst mir hier einen kommentar zum thema "was ihr schon immer mal selbermachen wolltet und doch noch nie ausprobiert habt".
(bitte nicht anonym, sondern mit irgendeiner URL über die ich euch erreichen kann. mit e-mail-adresse! die wird nicht veröffentlicht, die brauche ich aber für die kontaktaufnahme im gewinnfall).

das kleingedruckte: der rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen. eure daten werden von mir nicht weitergegeben und nur für die abwicklung der verlosung verwendet. teilnehmen darf jeder leser von la wollbindung aus deutschland. teilnahmeschluss ist samstag, der 26. april 2014, 23:59:59h. der gewinner wird hier im blog anonymisiert veröffentlicht (z.b. kiki h. aus w. (inkl. blogverlinkung falls ok)). das buch wird nach der auslosung und sobald mir die postadresse des gewinners vorliegt, als brief versendet.

viel erfolg und habt einen schönen welttag des buches mit viel lesezeit, neuen entdeckungen und spaß beim lesen.

Kommentare:

  1. Liebe Kiki,
    das ist eine tolle Aktion! :-)
    Mich selbst würde das Spinnen von Wolle total interessieren, allerdings habe ich mich an so ein Großprojekt noch nicht getraut.
    Herzlicher Gruß
    Carmen

    AntwortenLöschen
  2. Eis selber machen... also so richtig mit einer Eismaschine, das wär was! Da könnte ich selbst über die Zutaten entscheiden.

    AntwortenLöschen
  3. Käse selber machen, das wollte ich schon immer mal.
    Kreativmaus

    AntwortenLöschen
  4. Hallo! ich bin ein Selbermach- Junkee- Ich würde irgendwie alles mal gerne probieren- ich würde z.B. Besser Stricken können, Papier schöpfen, Filzen, Schmuck machen oder endlich vorzeigbare Macarons backen- Das ist ein Buch für mich.
    ( Bei interesse besuch mich doch mal auf madebyfemi.blogspot.com)
    Liebste Grüße
    Femi

    AntwortenLöschen
  5. Brot oder Brötchen selbst zu backen. So etwas wollte ich schon immer mal versuchen.

    AntwortenLöschen
  6. Heute denke ich immer, eigentlich müsste man konsequenterweise den Computer stehen lassen und ein Buch in die Hand nehmen.
    Na zumindest haben das all jene getan, die heute über welche schreiben. Immerhin!
    Dein Vorschlag klingt spannend. Da mach ich gern mit.
    Liebe Grüße aus Hamburg!

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Kiki,
    ich wollt schon immer mal Marmelade selbst einkochen - oder auch Obst und Gemüse einmachen,habe sogar eine wachsende Gläsersammlung dafür Zuhause - und trau mich nicht, über meinen Schaten zu springen.
    Dabei habe ich erst vor einem Monat mein erstes und durchaus leckeres Brot gebacken udn bin dran geblieben.
    Vielelicht hift mir das Buch, endlich von mir selbstgemachte MArmelade zu genießen. Und wer weiß, was ich dann sonst noch alles machen werde.
    Liebe Grüße,
    Julischka
    P.S.: Wie und wo soll ich meien E-Mail-Adresse angeben?

    AntwortenLöschen
  8. leechIch mache auch vieles selbst, spinne&stricke, backe Brot (dann weiß ich, was genau drin ist) und esse seltenst Fertiggerichte. Nur eines habe ich noch nicht versucht: selbst Käse zu machen.

    AntwortenLöschen
  9. Richtig nähen können reizt mich immer noch. Du siehst, ich bleibe beim Textilen.
    Das ist übrigens eine ganz tolle Aktion, danke Kiki.
    Anne

    AntwortenLöschen
  10. 8Ich hab noch nie gequiltet. Hab mir jetzt aber fest vorgenommen, es mal auszuprobieren getreu dem Motto: "A goal without a plan is just a wish!"

    AntwortenLöschen
  11. Hallöchen,

    also es gibt viel, was ich selber machen möchte und bisher noch nicht geschafft habe.
    Was aber schon etwas konkreter wartet, ist ein Hocker, der eine neue Sitz- oder Stellfläche benötigt. Ein altes dickes Küchenbrett habe ich schon, ich muss "nur" noch die alte Platte entfernen und die neue mit den Beinen verschrauben, ich fürchte, dazu brauche ich Hilfe :-)

    Nähen möchte ich auch noch lernen...

    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  12. HEy Kiki,
    ich würde sehr gerne mal Wein selber machen. Das wäre echt schön.
    Liebe Grüße Noa

    noajael@web.de

    AntwortenLöschen
  13. Ich finde die Aktion auch supergenial. :)
    Was ich schon immer mal machen wollte: Stricken! Gar nichts kompliziertes, kein Pullover mit verschiedenen Strickarten, Farben und Mustern - mit einem Schal wäre ich schon glücklich. Aber ich arbeite dran. ;)

    AntwortenLöschen
  14. Stricken und häkeln,hab einfach keine Geduld,das zu lernen...*seufz*
    tofuspinne(ät)gmx.de

    AntwortenLöschen
  15. Wir machen schon total viel: Einkochen, Dörren, Filzen, Häkeln, ... aber das was die Mama noch nie ausprobiert hat aber immer mal lernen wollte ist Stricken. Sowas langweiliges und einfaches ;-)
    *Zwinkeraugen* die Katzenbande Linus, Jasper, Lucy und Jinpa
    mail [at] the3cats.de

    AntwortenLöschen
  16. Das ist ja mal toll :) ich bin recht talentfrei was Handarbeit angeht aber ich finde toll, was man alles machen kann. Vielleicht ist dieses Buch ja eine gute Motivation für mich

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Kiki,

    nähen ist nicht so meins. Ich wollte immer mal ein schönes Outfit entwerfen, aber ich hab irgendwie kein Talent dafür.

    LG Dany

    AntwortenLöschen
  18. Ich wollte schon immer mal eine Schale oder einen Blumenübertopf aus Beton machen!
    Viele Grüße,
    Alica
    alica punkt burmester ät hotmail punkt com

    AntwortenLöschen
  19. Ich hab schon vieles selbstgemacht, wie z.B. Ohrringe, Schals stricken und nähen. Da ich gerade mitten beim Einrichten unserer neuen Wohnung bin, hatte ich mir so einige Wohn-DIYs, wie z.B. Möbel aus Paletten, Garderober selber bauen und und und vorgenommen. Leider kostet mich der Umzug gerade alle Nerven und daher werde ich mich diesen Projekten (und hoffentlich auch denen aus dem Buch) erst widmen, wenn wir umgezogen sind und das Wichtigste erledigt ist.

    AntwortenLöschen
  20. Nähen! Habe mir zwar mal eine Nähmascheine gekauft. Aber bis jetzt war nichts mit nähen.
    info@kritischgesehen.de

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  21. Ich trau mich immer nicht, was selber zu machen! Bin ein kleiner Feigling!

    AntwortenLöschen
  22. Was ich immer schon selber machen wollte? Einen Hühnerstall bauen!! Und wenn der steht würde ich Hühner halten. Ich mach ja ganz viel handwerkliche Sachen aber vor Holz habe ich echt Respekt. Aber da Herr Wollkind zwei linke Hände hat, bleibt mir wohl irgendwann nichts anderes übrig als den Stall doch selber zu bauen ;-)
    Über das Buch würde ich mich auf jeden Fall sehr freuen!
    Liebe Grüße, Michaela

    AntwortenLöschen
  23. Eine tolle Gewinnaktion, an der ich sehr gerne teilnehmen möchte. Ich mache viel sehr gerne selbst, aber bisher habe ich es noch nicht geschafft, eine Solarfärbung für Wolle zu machen. irgend etwas hat mir immer dazu gefehlt, wenn ich mich gerade entschlossen hatte, ein Glas zu füllen *seufz* ich hoffe, dass ich heuer im Sommer mal dazu komme. Ansonsten freue ich mich immer über neue Anregungen für DIY.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  24. Was ich schon immer mal selbst machen wollte, bislang aber nicht geschafft habe, ist das Anfertigen einer Skulptur aus Holz oder Stein.

    AntwortenLöschen
  25. Ich muss sagen, ich probiere die meisten Dinge gleich aus. Ich sehe irgendwas und finde es toll und denke mir: Ach, das kann ich bestimmt auch selbst machen. Und dann mache ich es auch meistens. Aber ich würde mich freuen über ein paar Inspirationen ;-)

    AntwortenLöschen
  26. Tolle Aktion!

    Ich wollte schon immer mal selbst ein Oberteil nähen. Leider bin ich über Kissenhüllen noch nicht hinaus gekommen, da ich Anfänger in Sachen Nähen bin.

    Liebe Grüße
    Susi

    susi at schmunzelbiene.de

    AntwortenLöschen
  27. Tolle Aktion - Dankeschön!! In der Küche stehen bei mir noch so ein paar Grundrezepte aus, die ich endlich mal probieren möchte. Ich habe noch nie eine richtige Rinderbrühe gekocht oder einen Hefezopf gebacken... So schwer kann's doch eigentlich nicht sein! ;)

    Dir einen schönen Tag und liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  28. ich trau mir alles zu...auszuprobieren tut ja nicht weh... und erst danach kann man entscheiden ob's was für einen ist
    also gerne
    lG
    antje

    AntwortenLöschen
  29. Also ich habe mir schon länger vorgenommen, eine Gartenbank selbst zu bauen. Aber irgendwie hat es momentan noch an der Zeit gefehlt.

    Danke für deinen Blog und danke für das Gewinnspiel
    Futzipelz

    AntwortenLöschen
  30. hallo,

    ich wollte mir schon immer mal ein eigenes bett und bücherschränke bauen, habe aber noch keine handtischkreissäge ... und einen quilt nähen, fände ich auch super!

    grüße!
    seitendeseises(at)yahoo(punkt)de

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Kiki,
    ich wollte schon immer mal selber Wolle färben mit Naturmaterialien. Und mich mal an ein Spinnrad setzen. Also eigentlich wäre es mein Traum meinen selbstgefärbten Kammzug zu spinnen und anschliessend zu verstricken... Hach, das wär was.

    Herzliche Grüsse, Kirstin

    AntwortenLöschen
  32. Hi bin durch Zufall auf Deinen Blog gestoßen und hab ein bisschen gestöbert. Gern hüpfe ich auch in das Lostöpfchen. Ich würde gern Seife mal selber machen. Bewundere immer die schönen Seifen auf den Kunsthandwerkermärkten. Nun hoffe ich auf mein Glück.

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  33. Eine wunderschöne Aktion und ein total tolles Buch, selbstgemacht ist in meinen Augen immer das Beste. Sehr gerne springe ich mit in den Lostopf.

    AntwortenLöschen
  34. Ganz klar: einen Mantel nähen! Den Stoff dafür hab ich schon ewig!

    AntwortenLöschen
  35. Ich würde es gerne mal ausprobieren, Roggenbrot (Sauerteigbrot) zu backen. Das "scheitert" immer an meinem guten Haus- und Hofbäcker und der eigenen Faulheit ;-).

    AntwortenLöschen
  36. Huhu,
    ein super Buch. Mit zwei kleinen Mäusen zu Hause ist man immer auf der Suche nach neuen Sachen zum selber machen und ausprobieren.Stricken sollte ich mal langsam lernen *schäm* aber häckeln kann ich schon :-) Es gibt so schöne Mützen und Schals. Ein Prjoket was bald ansteht sind Patchworkdecken nähen für die Kinder und mal versuchen Tofu selber zu machen. Ausserdem wird es im Sommer einen Erlebnisparcour geben im Garten.

    herzliche Grüße
    Andrea
    Bei mir gibt es momentan auch 3 Bücher zu gewinnen, schau doch mal vorbei
    http://queenofhome.wordpress.com/2014/04/21/blogger-schenken-lesefreude-2014/

    AntwortenLöschen
  37. Hallo Kiki,

    ich würde tatsächlich gerne stricken können - es allein zu versuchen traue ich mich allerdings nicht und leider kenne ich auch niemanden, der es mir beibringen könnte :-(.

    Dafür wird bei mir hin und wieder fleißig gebacken - und sogar Marmelade eingekocht ;-).

    Wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  38. Hallo :-)

    Erstmal vorweg: Danke, dass Du so ein schönes Gewinnspiel veranstaltest :-) Ich möchte liebend gerne daran teilnehmen.

    ivonne.h{at}live.de

    Liebe Grüße
    Ivonne

    AntwortenLöschen
  39. Ich habe so viele Ideen, die ich gern umsetzen würde. Vorallem strickenderweise. Das "größte" Projekt, oder was ich irgendwie als schwer interprediere (neben Socken) ist wohl ein Pulli. Und der soll es demnächst irgendwie mal werden.

    Meine E-Mail:
    reasworld82@gmail.com

    LG

    Rea

    AntwortenLöschen
  40. Ich wollte schon immer mal Brot selbst backenn, aber bisher traue ich mich nicht. Es schlummert sogar schon ein Sauerteigansatz in meinem Kühlschrank...
    Liebe Grüße aus dem Holunderweg
    Natalie

    AntwortenLöschen
  41. Hallo,
    ich versuche mich beim Stricken immer mehr zu steigern, irgendwann einen Poncho selberstricken wäre mein Traum. Außerdem versuche ich mich in der Küche immer zu steigern und habe mir für dieses Jahr vorgenommen, endlich Marmelade selbst zu machen. Vielleicht finde ich in dem Buch ja Unterstützung :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen