Sonntag, 29. September 2013

fanø: hæklet pomponrør




die 10 tage auszeit in dänemark beim strikkefestival auf fanø haben richtig gutgetan. ich war abgelenkt, hatte wunderbare reisegefährtinnen und konnte die seele richtig baumeln lassen. da ich vorher überhaupt keinen kopf für eventuelle planungen hatte, habe ich einfach nach lust und laune zugeschlagen und mich von dem tollen und umfangreichen angebot verführen lassen: garne, farben, anleitungen, zubehör und viel, viel zeit zum stricken und häkeln lassen den kopf überquellen vor lauter ideen und das herz aufgehen.

noch am letzten sonntag nachmittag, kurz vor schluß, habe ich am stand von trine bertelsen (strikkebogen.dk) die vernunft über bord geworfen und mich in einen cowl aus lamauld verliebt. 
lama war mir bislang in meiner strickkarriere noch nicht untergekommen; aber auch die anderen qualitäten waren allesamt sehr schön im griff und in den farben. 
obwohl nur noch 7 (statt der erforderlichen 8) knäuel in meiner lieblingsfarbe brændtkarry vorrätig waren, habe ich anleitung und garn mitgenommen und bin mit einer leihhäkelnadel von sabine noch am sonntag abend der dänischen anleitung zu leibe gerückt. ging erstaunlich gut, auch ohne chart. 

und dank der langen zugfahrt nach hause wurde er sogar schon fertig (dafür habe ich allerdings den einen paulie-ärmel sehr vernachlässigt...). 

hæklet pomponrør von trine bertelsen/strikkebogen.dk, 345g lamauld (50% lama, 50% wolle), col. 6989 (brændtkarry), nadel #5, gehäkelt vom 22. -29. september 2013.

mehr bilder, mehr wolle und mehr aus fanø auch beim nächsten mal, da stell ich dann den rest vom neuen stash vor.

Kommentare:

  1. Der Cowl ist soooooo schön! Ich habe mal auf der Seite von strikkebogen.dk nachgeschaut, aber wenn ich das richtig verstehe gibt es nur das ganze Kit zu kaufen. Du magst nicht vielleicht Deine Anleitung an mich weiterverkaufen? Das darf man doch oder? Ich hoffe die Frage ist jetzt nicht unverschämt oder so, aber ich finde den Cowl echt wunderschön und würde ihn auch gerne häkeln!
    Liebe Grüße, Michaela

    AntwortenLöschen
  2. liebe michaela,
    vielen dank fürs kompliment! leider kann ich dir mit der anleitung nicht weiterhelfen. aber vielleicht findest du eine ähnliche anleitung mit pompon-maschen, die dir auch gefällt.
    liebe grüße von kiki

    AntwortenLöschen