Dienstag, 13. September 2011

ein hauch von mitterblau

man nehme ein knäuel kid paillettes von schulana in mitternachtsblau und verstricke es im "wollte ich schon immer mal machen"-muster wisp. herauskommt mit 10 liebevoll angenähten knöpfen ein hauch von mitterblau als hals- und seelenwärmer.

ach ja, und schuld an der ganzen sache ist ausschließlich eine gewisse dame, die letzten donnerstag beim meet to knit so ein hinreißendes nichts in anthrazit spazierentrug.


außerdem noch ein kleines update zu den letzten projekten:
  • es gibt nun eine sehr glückliche strick-kiwi eigentümerin in frankfurt.
  • der strickrock ist nach 3(!) tagen in aufgespanntem zustand auf dem balkon dann auch endlich mal trocken und macht schon eine prima figur. der bund ist auch schon umgenäht und der gummi eingezogen. nur noch diesen zusammennähen - dann wär´s das auch.
wisp von cheryl niamath, knitty.com sommer 2007, 25g schulana kid paillettes in mitternachtsblau, nadel 5.0, gestrickt vom 10.-12.09.2011

Kommentare:

  1. Sieht wirklich sehr schön aus.

    liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Ahhhhhhhhhh!
    Ich muss so ein Hals-Teilchen unbedingt auch haben. - Und sei es nur als Belohnung, wenn der Sohnemann endlich wieder gesund ist. Das Teil ist so edel, das ersetzt glatt jedes Diamantencollier.

    Grüazi!
    Das Schneeschaf

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Kiki, den Schal möchte ich auch so gern stricken, scheitere aber schon an der englischen Anleitung. Hast Du noch eine deutsche Übersetzung des Wisps? Das wäre soooo toll!
    Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen