Sonntag, 23. November 2008

my very own sweet november


was für ein swap! und was für nette, liebe, hilfsbereite und besondere swap-partnerinnen!

heute durfte ausgepackt werden - ganz vorsichtig von der seite unten, damit innen nix passiert und enthüllt wurde eine grün-glitzernde pracht mit so bezaubernden beigaben:

ev hat mir ein wunderschönes novembergarn ersonnen und da sie mit ihren spinnfertigkeiten nicht zufrieden war, hat ihr beim spinnen ein engel geholfen, der gleich noch seine flügel miteinpackte. verzwirnt und mit diesen unglaublichen pfauenschwanzfedern versehen hat sie dann selbst und ich habe es gaaaanz vorsichtig in händen gehalten - es ist einfach toll! dazu noch ein glitzerndes viies für weitere spinnereien und eine gefilzte tasche, für die ich hier einen ehrenplatz finden werde, ein kleines schaf-buch (*hihihi*) & lecker-grüne schokolade (wird hier schon geschmatzt zum morgenkaffee) und eine liebe postkarte - alles so lieb und seelenverwöhnend!
mir spuken ja schon ideen für das garn durch den kopf - am liebsten will ich es nämlich um mich haben!
liebe ev, 1000 dank für dein päckchen! ich hoffe, dass es dir auch spaß & freude gemacht hat (denn mir hier bereitet es viel spaß und freude). und vielleicht, wer weiß, spinnen wir mal zusammen =) - es wäre mir eine ehre!
liebe garnprinzessin, ganz herzlichen dank für diesen klasse art-yarn-swap. es war eine herausforderung für mich und ich habe viel gelernt dabei.
UND deine engelsflügel hängen hier am fenster =)

PS: der film (das remake von 2000) kommt übrigens am nächsten mittwoch, 26. 11, um 0:10h im zweiten.

Kommentare:

  1. Liebe Kiki,
    ich bin so froh, dass Du so froh bist! Ja, dieser Swap ist der ungewöhnlichste, an dem ich jemals teilnehmen durfte - die Idee dafür war einfach nur toll und dafür sollte die Garnprinzessin echt den Yarn-Oskar bekommen! Ich würde mich freuen, mal wirklichmit Dir spinnen zu dürfen!
    Die herzlichsten Grüße Dir von Ev

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kiki,
    was für ein schönes Schatzgarn Du da bekommen hast. Sehr außergewöhnlich! Farben, Textur, die Pfauenfedern...
    Herzliche Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen