Dienstag, 19. August 2008

en detail -


und hier nochmal mit fransen und im detail:
crest of wave
(ravelry), 100g marisilk vom schneeschaf, col. inessa, nadeln 3.5, 200x18 cm, angeschlagen während des em-finals und abgekettet während des olympischen sonntag-nachmittags. wunderbares garn (die erste marisilk, die ich verstrickt habe. herrlich weich!) und schöne anleitung mit gut zu merkendem muster (auch wenn ich ab und an auf der jagd nach einem umschlag oder einer masche war). falls es heute nachmittag klappt, schaue ich in der stadt mal nach passenden perlen für die fransen, aber ohne wäre es auch schön.

seit sonntag stricke ich mit spaß und gutem flow an loppem. noch drei knäule wolle und kurz vor der schulterpasse. ich bin mir wegen der paßform noch ganz schlüssig, aber dennoch guter dinge. größenwahnsinnig wie ich bin, würde ich das gute stück am samstag gerne ausführen. da darf nun aber nicht mehr viel dazwischen kommen...

EDIT (23.08.08) das mit den perlen wird schwieriger, da die mit großen löchern in der mitte wiederum zu schwer werden. also erstmal ohne, aber ich behalte es mal im auge.

Kommentare:

  1. Wahnsinn, der ist wirklich wunderschön. Man kann durch die Bilder wirklich erahnen, wie toll die Wolle ist. Ich durfte sie ja auch schonmal streicheln ;o)

    LG!

    AntwortenLöschen
  2. Dein Schal ist SEHR schoen geworden. Ich wusste nicht was Marisilk ist, habe aber nun festgestellt, nachdem ich dem link gefolgt bin, dass es das gleich wie Handmaiden Sea Silk ist, was ich gerade verwende. Gleiche Zusammensetung. Hat deines auch ein wenig "gerochen", ich glaube es ist der Seidenanteil. Es freut mich, dass dein Schal so lang geworden ist, das heisst meiner wird auch lang genug. Mir gefallen sogar die Fransen, obwohl ich normalerweise kein Fransen Fan bin.

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen du Jungvermählte, mein Glückwunsch.
    Und dieser Schal gefällt mir sehr gut, ich werde mir auch mal diese WOlle bestellen, sobald hier mal ein wenig Platz ist im Wollschrank.

    Liebe Grüße ANdrea

    AntwortenLöschen
  4. Wow, sehr schön geworden. Und die Farben sind ein Traum.

    AntwortenLöschen