Mittwoch, 7. November 2007

heidi kabel

unser ein kaninchen seiendes häschen ist gar kein herr has, sondern eine frau. das sagte die tierärztin, zumindest sei sie sich zu 90% sicher. das ist, wie ich finde, bei einer kleintierspezialistin des hr4 schon eine menge. nun denn...komischerweise habe ich seit dem befund das gefühl, dass unser ein kaninchen seiendes häschen deutlich kapriziöser ist als vorher.

heute abend nutzt sie beispielsweise die abwesenheit von herrn haas (mein mitbewohner und herzenshüter), um auf dem sofa bock- und luftsprünge zu üben. zu diesem zweck habe ich kissen und decken weggeräumt und nun hat sie freie bahn beim abendsport. ich freue mich unterdessen auf einen ausgiebigen serienabend und meine socke.

aus oben genanntem grund wurde nun auch die namensgebung nochmal überdacht. aufgrund ihrer vorliebe für macbook-ladekabel oder ipod-kopfhörer heißt sie nun heidi kabel und das sofa ist heute abend ihr persönliches ohnsorgtheater.

Kommentare:

  1. das heesjenn und die kiggi sind mir die liebsten. hier im fotostudio ist die luft wie im dschungel in vietnam. was wär ich gerne daheim.

    AntwortenLöschen
  2. zum glück habt ihr aus herrn has nicht petra alexandra gemacht....

    ergebenst grüßt die sab aus berlin

    AntwortenLöschen