Freitag, 13. Dezember 2013

fertig gemacht





das wars: 2.5 wochen für 13 blau-violette streifen mit insgesamt 620m garnverbrauch. ich hätte nicht gedacht, dass es so viel spaß machen würde, dieselbe anleitung noch mal zu stricken. hat es aber und sogar eben mehr als gehofft. aber streifen sind halt einfach extrem unterhaltsam.
und nun kann ich an das einzige selbst gemachte weihnachtsgeschenk in diesem jahr einen haken dran machen. fehlt nur noch einpacken und verschicken. (alles andere wird gekauft (viel bücher dieses mal und musik)). 

der mann und ich schenken uns nämlich noch einen umzug zwischen den jahren. wäre ja auch viel zu erholsam gewesen mit den freien tagen sonst. aber nachdem wir so lange gesucht haben, haben wir die richtige wohnung letzte woche gefunden und wollen das neue jahr im neuen zuhause starten. gerade wird noch renoviert und meine strickzeit werde in den nächsten tagen ich eher mit kisten packen und sortieren verbringen. 

und weihnachten wird ein wenig kleiner ausfallen. schade.

stripe study shawl von veera välimäki, dye for yarn merino/seide (75% merino, 25% seide), 87g blue poison arrow frog, 68g escaping laboratory mouse, nadel #4, maße: 206 x 54 cm, gestrickt vom 24.11. bis 11.12.2013.

Kommentare:

  1. Oh, da habt ihr ja noch etwas vor um Weihnachten herum. Aber es ist ja wunderbar, dass ihr eine schöne Wohnung gefunden habt. Ich wünsch dir schöne Weihnachten und fröhliches Kistenpacken und schicke einen lieben Gruß! Maria

    AntwortenLöschen
  2. ohje, Umzug - naja wenigsten kurz und schmerzlos(?!)
    schöne Weihnachten
    antje

    AntwortenLöschen