Sonntag, 13. März 2011

idas kleidchen

zwischendrin ist es doch fertiggeworden. ich hätte gern mehr muße gehabt, aber das leben hat in letzter zeit seinen eigenen kopf und ich war schließlich froh, dass ich es zeitlich gut hinbekommen habe. gestrickt wurde viel auf krankenhausbesuchen, zusammengenäht, nachdem ich lola unter dem mirabellenbaum beerdigt hatte. schön war, dass ich beim kaufen der bänder zufällig eine freundin getroffen habe und wir uns zusammen vorgefreut haben auf eine woche fanø im september. das kleidchen hat also schon viel gesehen und fast zuviel erlebt (ich hätte es mir anders gewünscht), aber in jeder masche stecken auch immer liebe und gute wünsche.
und am nächsten samstag wird es das taufkleid sein fürs kleine dezembermädchen. bei der bänderfarbe hat die mama dann das letzte wort: weiß, hellblau oder himbeerrot. mir gefallen sie alle. und es paßt auch. ich habe die 6-monat-größe gestrickt und da meine maschenprobe etwas zu klein war die gewünschte 62 bekommen.

vintage baby dress von kristen redgren, designer knitting holiday 2009, ca. 160g baby cotton soft dk von ricco design, col. 18655 (cremeweiß), nadel 3.5, gestrickt vom 21.02.-07.03.2011.

Kommentare:

  1. Das sieht so niedlich aus. Wirklich schön geworden und ich bin gespannt, welches Band gewinnt.
    Das mit Lola tut mir echt leid.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. wirklich süß! wie für eine kleine prinzessin.
    linnea

    AntwortenLöschen