Donnerstag, 24. September 2009

cabled amsterdam


vorgabe: mehr mützen und weniger stash.
grundausrüstung: designer knitting fall 2009
1. zwischenziel: cabled amsterdam

cabled cap von suvi simola aus designer knitting fall 09, 53g kid classic von rowan von de afstaap in amsterdam, col. 847 (himbeere), nadeln 4.5 und 5.0, gestrickt vom 16.-20.09. 2009 und proudly part vom ravelry meet-up in heidelberg.

blöderweise sind bei der anleitung 100g angegeben, aber ich habe wirklich nur 53g gebraucht. jetzt habe ich hier also noch 47g reste rumliegen und muß mir überlgen, was ich damit mache. allerdings ist die kid classic mit ihrem mohair-anteil nur bedingt für handschuhe oder stulpen geeignet. somit vielleicht eher ein fall für einen resteschal...mal sehen.

Kommentare:

  1. Dein cabled Amsterdam sieht schick aus, da kann der Herbst/Winter ja jetzt kommen. Tja, das mit den Wollresten ist immer so eine Sache, bin gespannt, was du aus dem Rest zauberst.
    LG und schönen Freitag
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. sehr, sehr schön! und das garn sieht wirklich traumhaft weich aus. die fotos sind sehr toll, so unwirklich ;)
    für die reste fällt mir leider auch nichts ein...
    linnea

    AntwortenLöschen