Sonntag, 15. März 2009

gut ding

will weile haben oder eben auch: was lange währt...
irgendwann im letzten herbst habe ich bei sheepaints 100g merino/tussahseiden-mischung ergattert, in der farbe candy cream (wenn ich mich recht erinnere). das gute stück sollte eigentlich (endlich fertiggesponnen ende januar) navajo-gezwirnt werden. doch erstens war es mir als dreifach-garn zu dick und dann kann ich es auch nicht wirklich (das navajo-zwirnen) - das übe ich mal mit etwas anderem.
somit habe ich heute das ganze auf zwei spulen verteilt und normal verzwirnt. es sind etwa 140m auf 100g und ich bin ganz glücklich mit den farben, der garnstärke und mit einer freien spule mehr =)
jetzt gucke ich mal nach einer passenden anleitung - jemand eine idee?

Kommentare:

  1. Hallo Kiki,

    oh wie schön!! Das glänzt ja traumhaft und sieht megakuschelig aus.
    Liebe Grüße
    Maike

    AntwortenLöschen
  2. Es sollte ein Schal oder Neckwarmer werden... bei Ravelry wirst Du doch bestimmt fündig :)

    AntwortenLöschen