Sonntag, 6. November 2016

spätherbstzeiten & ein schal fürs leben

[werbung | pr-sampleder goldene spätherbst hier macht wahnsinnig lust aufs stricken. dummerweise steht mir aber diese woche noch eine prüfung ins haus (fortbildung bei der ihk), weshalb ich aktuell mehr lehrbücher, prüfungsaufgaben und karteikarten wälze, als die stricknadeln schwinge. blöd ist das, allerdings bin ich auch ein bißchen stolz auf mich, dass die projekte gerade ziemlich brach liegen und ich meine rare lernzeit auch wirklich nutze - immerhin ist am dienstag dann wohl alles überstanden. bis dahin muss ich mich eben einfach so freuen über das indian-summer-gefühl hier vor der haustür.




passend zu den wunderschönen herbstfarben hier in der natur kommt auch der diesjährige schal fürs leben daher, den die brigitte und lana grossa bereits zum dritten mal für die spendenaktion save the children entworfen haben. mit orange, curry-gelb, smaragdgrün, nougat-braun, dunkelblau, wollweiß und grau sowie quer gestrickt ist er ein prima herbst-begleiter für männer, frauen und auch - in der optionalen kleinen variante - für kinder.



vor etwa 2 wochen hat mich lana grossa angeschrieben, ob ich denn nicht als bloggerin bei der aktion mitstricken möchte. ich hatte mir die bisherigen aktionen 2014 und 2015 schon angeschaut, aber noch nie mitgestrickt. die schals fand ich dabei immer schön und auch die idee dahinter fand ich immer gut. allerdings habe ich mich mit dem preis für das strickpaket und der aktion selbst schwer getan. warum nicht einfach nur so spenden?

seit letztem jahr läuft es nun etwas anders: statt der ursprünglichen 5€ werden nun 10€ vom preis als spende weitergegeben. ein guter schritt, wie ich finde. dazu kommt, dass die aktion durch den allgegenwärtigen stricktrend dann doch eine immer breitere masse erreichen kann und das auch tut. und diese aufmerksamkeit schafft es vielleicht, vor allem in den aktuellen zeiten, dass wir alle uns dann doch mal vergegenwärtigen, wie gut es uns geht und dass wir es in der hand haben, zu helfen und auch etwas zu ändern. 

ich habe also zugesagt und zwei tage später kam schon das strickpaket hier an. 
es enthält neben 9x50g ragazza lei (ein dochtgarn aus 100% schurwolle) von lana grossa in 7 farben auch eine knitpro-stricknadel aus bambus (#10 - die sich erstaunlich gut strickt), eine anleitung und ein pinkfarbenes label mit brigitte-"b". 
gestern abend habe ich mir beim gemeinsamen fernseh-abend mit dem mann das ganze vorgenommen. mit dicker nadeln und kraus rechts geht es wirklich flott von der hand. ein bißchen gewöhnungsbedürftig war es lediglich, bei jeder reihe die farbe zu wechseln und dabei an beiden seiten lange fäden hängen zu lassen. später werden die dann zu fransen verknotet. spart das vernähen und macht ja auch sinn beim quer stricken. 

inzwischen fehlen nur noch 5 reihen. das wird also noch was werden heute abend. und dann bin ich bereit für die angekündigten kalten tage und den aktionstag am 10. dezember. an diesem tag der menschenrechte sollen die schals nämlich gestrickt und bereit sein. sichtbar auf den strassen und in den social-media-kanälen - als zeichen der solidarität und gegen den krieg. und wer weiß, vielleicht kann so ein schal doch etwas bewirken...



mehr informationen rund um die aktion:

zur aktion bei save the children

info-seite bei brigitte.de
bezugsquellen für das strickpaket
anleitung zum nachstricken

lana grossa hat mir das strickpaket kostenlos zur verfügung gestellt. vielen dank dafür - absprachen oder forderungen waren damit nicht verbunden. da ich aber die aktion gut finde, habe ich kurzerhand meine spende einfach privat losgeschickt.

Kommentare:

  1. Der Schal hat wirklich super Farben, liebe Kiki.
    glG, Manja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe manja, inzwischen ist er fertig und toll geworden. und der mann hat auch schon ein auge drauf geworfen :D

      Löschen
  2. Schöne Bilder! Bei uns ist es grau in grau und es regnet. Die Aktion finde ich nicht schlecht allerdings sind das so gar nicht meine Farben.
    Viel Glück für deine Prüfung am Dienstag und eine schöne Woche.
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe sabine, ganz lieben dank - so langsam werde ich ein bißchen nervös wegen morgen. aber stricken hilft da ja bekanntlich ;)

      Löschen
  3. Ich hätte es bei der Farbkombination gar nicht unbedingt gedacht, aber der Schal sieht wirklich, wirklich schön aus! Da kann Dein Mann sich freuen!
    Viele liebe Grüße (und fest gedrückte Daumen für morgen!)
    Katha

    AntwortenLöschen
  4. ganz lieben dank! es hat prima geklappt und jetzt locken hier wunderbar erholsame stricktage :D

    AntwortenLöschen