Mittwoch, 17. Juni 2015

neues für die kleinen: nostalgische maschen

bereit für neues aus der bunny-collection

kleine modellauswahl

[werbung | pr-sample] immer noch ausgebremst vom gipsbein mußte ich nach dem fertigen match & move der tatsache ins auge sehen, dass seit den letzten teilen der bunny-collection* schon wieder 2 der angekündigten 4 babies im freundes- und bekanntenkreis das licht der welt erblickt haben. es wurde also höchste zeit für nachschub. 

passend zur frage, was ich denn nun für junge damen und kleine herren stricken könnte, habe ich von der edition bassermann ein ganz zauberhaftes buch zur rezension erhalten: nostalgische maschen für babys und kleinkinder von rita taylor. 

der titel ist zeitgleich mit der deutschen ausgabe im mai als originalausgabe auf englisch erschienen. doch leider gibt es auf ravelry keine modell-übersicht, dabei sind die sachen ganz entzückend. rita taylor hat sich alte anleitungen aus der ersten hälfte des 20. jahrhunderts vorgenommen und diese überarbeitet. bei der auswahl, die sie getroffen hat, kann man gut sehen, dass die sachen einfach zeitlos sind (dazu gibt es auch immer informationen, wann sich diese form der baby- und kinderkleidung jeweils entwickelt hat  - sehr spannend) und auch im 21. jahrhundert prima funktionieren, ohne altbacken zu wirken. die modelle reichen von decken und taufkleidern über jacken, spielanzüge und kleider bis hin zu spielzeug (es ist sogar ein gestricktes kaninchen dabei!)

gut gefallen hat mir neben den modellen, dass jeweils zusammensetzung und lauflänge der verwendeten garne angegeben sind, inkl. einer übersicht, wie man sie ersetzen kann (das ist ja auch nicht immer der fall). manche anleitungen haben strickschriften, manche leider nicht - da könnte man bei einer weiteren auflage noch mal optimieren. und insgesamt haben mir doch die maßzeichnungen gefehlt - ich bin da ein bißchen altmodisch. vom schwierigkeitsgrad ist alles mit dabei (von super-easy bis etwas ausgefuchst).

die modelle sind dabei so schön und auch niedlich, dass ich nun für ein kleines, noch ausstehendes augustmädchen eine jacke mit rundpasse ausgesucht habe (die hellblaue oben links im zweiten bild). 
hier werden ärmel und der jackenkörper zuerst gestrickt, um dann alles zusammenzunehmen und die rundpasse zu stricken. 

als ich nun heute im krankenhaus auf mein neues röntgenbild vom gipsfuss wartete, strickte ich also den zweiten ärmel und fing mit rücken- und vorderteilen an. funktioniert bislang alles anstandlos und ich freu mich schon mal vor auf die rundpasse. das muster gibts allerdings nur ausgeschrieben (nicht meine kernkompetenz - werde berichten).

der gipsfuss ist übrigens nun einem verbandsschuh gewichen und seit heute darf ich sogar den fuß wieder belasten (soweit es der schmerz zuläßt, so der sehr in sich ruhende unfallchirurg). leider läßt der schmerz nur sehr wenig zu..., womit ich wieder beim ruhighalten, hochlagern und stricken wäre...

rita taylor | nostalgische maschen für babys und kleinkinder | edition bassermann | 144 seiten | ca. 100 farbfotos | format 21 x 25 cm | paperback | 16, 99 € (D) | 17,50 € (A) | 24,50 sFr | ISBN: 978-3-572-08173-8 | erscheinungstermin: mai 2015 |

*die bunny-collection ist die baby-collection bei la wollbindung. so benannt nach den hasenknöpfen, die möglichst immer auch dran sind. weswegen ich stets auf 
der jagd nach hübschen hasenknöpfen bin.

Kommentare:

  1. Liebe Kiki, weiterhin gute Besserung! 'Mach vorsichtig!! :-*
    Auf dein kl. Modell freue ich mich schon...Wird sicher wieder ganz niedlich werden! ;-)
    Sei herzl. gegrüßt, Manja

    AntwortenLöschen
  2. Die Buchempfehlung kommt gerade recht! Nur schade, dass die Modelle noch nicht bei Ravelry verfügbar sind...
    Liebe Grüße und weiterhin gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kiki,
    ich wünsche dir weiterhin gute Besserung!
    Schönen Sonntag noch,
    liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Die besten Genesungswünsche aus Aachen und ich sehe die Decke in Benutzung <3

    Gute Besserung, halt die Öhrchen steif :-*

    Ganz liebe Grüße
    Rebekka

    AntwortenLöschen