Sonntag, 19. April 2015

geburtstagssocken für den papa und eine gewinnerin



jetzt war ich viel länger in der versenkung verschwunden als gedacht. wegen einer blöden erkältung lag ich mehr als eine woche auf der nase und kam viel weniger zum stricken (kopf und körper waren einfach platt) als ich gerne gewollt hätte. 
heute sind aber nicht nur die ringelsocken für meinen papa fertig, sondern es wird auch zeit für die auslosung des pairfect-knäuels von regia, das ich hier im blog verlosen durfte.

beim letzten mal hatte ich schon die erste socke am schaft geringelt und strickte gerade am fuß herum. glatt rechts und einfach grau ist ja wenig aufregend. spannender wurde es dann wieder als die erste socke fertig war, und ich wieder bis zum nächsten gelben faden abwickelte,  der den beginn für die zweite soche markierte. da habe ich sogar ein kleines zeitraffer-video gedreht:



noch viel spannender war aber, ob das garn wieder dasselbe machte, wie bei der ersten socke: werden die ringel gleich breit, der sockenschaft gleich lang und überhaupt? 
um es kurz zu machen: es funktionierte quasi pairfect! dazu kam, dass es auch sehr lustig war, einfach das zu stricken, was das garn so vorgab, nämlich rippenbündchen in blau, glatt rechts ringel in bunt und als das grau dann kam einfach mit der ferse anfangen. 
mein papa bekommt nun seine allerersten, von mir gestrickten socken. als kleiner junge wurde er von meiner oma bestrickt und fand das eher schlimm, bzw. kratzig. ich bin auf alle fälle sehr zufrieden mit den socken und jetzt gespannt, wie mein papa sie so finden wird.


ganz abgesehen von der idee, zwei komplett identische sochen zu stricken (wie gesagt, stricke ich auch gerne zwei individuelle socken aus einem knäuel und brauche es nicht unbedingt ganz perfekt in der farbstellung), begeistern mich bei dieser pairfect-edition gerade die ringel mit unifarbenen füßen. das sieht schon sehr schick aus.


jetzt aber
kommen wir zur großen pairfect-auslosung!

14 von euch waren dabei und haben kommentiert - mit einem ganz klaren focus aufs sockenstricken =) - ganz herzlichen dank an euch alle, die ihr mit von der partie wart! diesmal habe ich den zufallsgenerator bemüht...

...und gratuliere ganz herzlich karlotta, die sich nun ebenfalls schon ans ringelstricken machen kann. die ganze kollektion wird es ende juni in den läden geben, dann steht den ringelsocken noch mal weniger im weg.

hier geht es nach den socken nun wieder mit dem nimbus weiter. außerdem stricke ich gerade wie eine wilde maschenproben für den diesjährigen sommerpulli (wird ja zeit, damit auch mal anzufangen). und dann gibt es hier zum welttag des buches (am 23. april - der nächste donnerstag!) schon wieder was zu gewinnen. ich mach nämlich wieder mit bei der aktion blogger schenken lesefreude und habe dafür ein ganz zauberhaftes buch für wollliebhaber_innen aus meinen bücherregal ausgesucht - da dürft ihr jetzt schon gespannt sein.

habt noch ein schönen sonntag abend und einen guten start morgen in die neue woche.

hinweis: das produkt wurde mir von coats / regia kostenlos zur verfügung gestellt. allerdings hat das keinen einfluss auf meine meinung und/oder diesen blogpost.

Kommentare:

  1. Liebe Kiki, schön das es dir besser geht!^^
    Ah ok, du bist fertig und alles hat funktioniert. ;-)
    Ich bin bei der 1. Socke am Fuß und hibbel nun aber schon der 2. Socke entgegen und bin schon ganz gespannt...Ich stricke auch Größe 42.
    Der Gewinnerin viel Spaß mit dem Knäuel!
    glG, Manja

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe das Garn auf der Messe auch gesehen und finde die Idee richtig lustig, zumal man ja dann offenbar tatsächlich gleiche Socken herausbekommt. Die Farben gefallen mir gut, schön sind die Socken geworden.
    Glückwunsch der Gewinnerin!

    AntwortenLöschen
  3. go, manja, go - es hat hier prima funktioniert mit den ringeln =)

    @irisine, hat wirklich gut funktioniert. hast du schon lieblingsfarben?

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja nun wirklich ein "pairfektes" Paar geworden! Toll!!

    Ich habe mir diese Kollektion auf jeden Fall gemerkt. Da wird das ein oder andere Knäulchen einziehen :-)

    LG
    Willow

    AntwortenLöschen
  5. Herzlichen Glückwunsch an Karlotta!

    AntwortenLöschen
  6. Dein Papa wird sich bestimmt freuen über so rin paifektes Paar Socken.

    Herzlichen Glückwunsch an Karlotts!

    LG
    Rebekka

    AntwortenLöschen