Samstag, 1. Februar 2014

springtime in balmoral

2 knäule sirdar balmoral
aus dem ravelry bunny swap von ende 2012 (eeschen geprüft).

zwischenstand nach einem tag:
maschen für die knopfleiste aufgenommen. jetzt warten auf die knöpfe
knöpfe da und knöpfe dran.

hasen im grünen balmoral
das neue jahr wird mal wieder ein kinderreiches bei freunden und bekannten. und gleich der februar startet mit 2 mädchen. eigentlich hatte ich schon garn und knöpfe für ein little sister dress oder ein weiteres babyjäckchen rausgesucht, aber dann habe ich bei quickstrick springtime in hollis entdeckt und erinnerte mich an die beiden knäulchen balmoral in moosgrün im lager. genau das richtige für ein hochherrschaftliches jäckchen für ein wundervolles mädchen.

am 24. abends habe ich voller elan angeschlagen und strickte, unterhalten von der dritten castle-staffel, den ganzen körper. mit nadeln #4.5 geht das ja superfix.
die ärmel wurden am samstag fertig (vor, während und nach der creativeworld) und abends habe ich noch die maschen für die knopfleiste aufgenommen. und dann musste ich warten. auf die knöpfe. die hatte ich noch am freitag abends bestellt. hasen natürlich. aber ohne hasen erstmal keine knopflöcher.

die hasen waren dann mitte der woche da und noch am selben abend war das jäckchen fertig. das alles ging so schnell und unkompliziert, wie es kaum zu erwarten war, obwohl ich keine freundin der konfektionierung bin. tolles stück!

jetzt such ich noch die passende karte und eine kleinigkeit für die mama-to-be und dann wirds auch schon verschenkt und wird ein kleines mädchen hoffentlich gut in seinem ersten frühling begleiten.

springtime in hollis von teresa cole, größe 3 monate, 200g balmoral von sirdar (72% wolle, 25% alpaka, 3% seide), col 0486 (moosgrün), nadel #4.5 und 4, gestrickt am 24. - 29. januar 2014.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen