Dienstag, 6. August 2013

lady hannah oder das kleid mit den 6 ärmeln

irgendwann lerne ich es noch, das nähen. von a wie schnitt abnehmen bis z wie ziernähte. bis dahin sind es sicherlich noch viele, viele mühen und schritte, aber gestern sind doch ein paar der knoten schon mal geplatzt. dank gebührt dafür andrea vom schneeschaf, die mich geduldig, kompetent und dabei immer bester laune durch das kleidprojekt lotste. 

und so wurden aus 2m schnäppchen-stoff zu 1,50€/m das etwas kapriziöse kleid hannah vom schnittchen. silke, die frau hinter dem schnittchen habe ich im juli in münchen kennengelernt. und als sie ende juli zum hannah-sewalong aufrief, wollte ich es mal wieder wagen. 
am montag nachmittag bin ich dann mit schnitt und stoff bei andrea aufgelaufen und gemeinsam sind wir hannah auf den leib gerückt. 
statt den originären rüschen hat andrea kellerfalten vorgeschlagen. eine prima idee, die meiner hannah und mir nun sehr gut stehen. passe und ausschnitt waren auch noch fix gefertigt. doch dann kamen die ärmel ums eck und damit wurde es ein wenig kompliziert. 
die flügelärmel bestehen jeweils aus drei teilen und laufen unter den armen in einem spitzen eck aus, das zudem noch einen teil des seitenteils bildet. so habe ich das noch nie gesehen und prompt haben wir erst mal die falsche seite der ärmel eingesäumt. nach einer weiteren kleinen episode mit spiegelverkehrter zuschnittverwirrung meinerseits war immerhin doch noch genug stoff da, um die ärmel ein weiteres mal zuzuschneiden. womit hannah ihren zweiten namen weg hatte.
immerhin waren zuletzt nur noch die seitennähte zu schließen und zu säumen.

herausgekommen ist ein kleid für die heißen tage, bequem und luftig. ohne andrea wäre ich schon bei den ersten drei nähten verzweifelt, aber sie hat mir viel gezeigt und jetzt liegt hier ameland. zumindest bis zum reißverschluss könnte es klappen. schnitt pausen kann ich ja und den stoff dazu habe ich gerade bestellt.

Kommentare:

  1. Go for it! "Ameland" wird ein Spaziergang dagegen. Reißverschlüsse einnähen ist mit Klebeband ganz easy und Kellerfalten kannst du ja nun im Schlaf. ;o)

    AntwortenLöschen