Sonntag, 2. September 2012

kissen ist fertig!


inkl. reißverschluss und zwei unterschiedlichen seiten. die farben sind auf dem unteren bild besser getroffen, aber das eeschen wollte ich euch nicht vorenthalten.
am schluß ging es so schnell, dass noch 1.5h kurs übrig waren, die ich dann für ein kleines reißverschlusstäschchen und ein hasenprojekt genutzt habe. dem mann ist es zu bunt (^^), mir gefällt es supergut und ich habe viel lust mit der näherei weiterzumachen.
da jetzt aber die buchmesse ihre schatten voraus wirft, werde ich im september keinen kurs machen und im oktober gibt es zum start einen workshop zu applikationen. dann sehe ich mal weiter, ob kurs oder noch ein workshop oder was mich dann so anlacht. und bis dahin nähe ich zuhause ein bißchen weiter und damit mir der stoffnachschub nicht ausgeht, haben die dame schneeschaf und ich schon eine sammelbestellung bei stoffundstil vereinbart.

gestrickt wird auch noch: der secret of change bekommt noch eine 6te lochreihe. nach der 5ten war noch viel garn übrig und ich mag es ja auch gerne größer, aber es zieht sich doch sehr. dabei hätte ich ganz gerne die nadeln wieder frei für ein paar baby-projekte (hier gibt es allerhand nachwuchs im freundes- und bekanntenkreis). also noch ein paar tage, bis es wieder was fertiges hier gibt.

Kommentare:

  1. Tolles Kissen und dann auch noch mit RV!! Ich beschränke mich da meist mit dem sog. Hotelverschluss.
    Na und, Männer und Bunt scheint irgendwie nicht zu gehen. Da hilft nur konstantes ignorieren ;-))

    LG
    Willow

    AntwortenLöschen
  2. Hey Kiki,

    also mir gefällt's super! Schön bunt.. meistens lassen sich mit Männern ja gute Kompromisse eingehen ;) und wenn nicht - anbauen und ein eigenes Zimmer.
    Für mich ist das die Werkstatt :)
    Meine Nähmaschine hat beim Quilttop leider aufgegeben.. Herr Häckel in WI wirds richten.. *hoil*

    Liebe Grüße
    Liesa

    AntwortenLöschen