Samstag, 17. März 2012

apfelgrünes alpaka-arroyo

der extrem faule sonntag letze woche auf dem sofa (auf dem aber fleißig gestrickt wurde) und das apfelgrüne alpaka war gebändigt. abends lag arroyo dann gewaschen und aufgespannt auf den spannmatten rum. und macht seitdem seinem alpaka-sein ganz fluffig alle ehre. mit 1,60 m länge und 27cm an der breitesten stelle ist er auch ausreichend groß, obwohl ich gehofft hatte, dass er noch ein bißchen größer werden würde. immerhin habe ich noch 57 von meinen ursprünglich 200g über, obwohl lauflänge und garnqualität genauso gefordert werden in der anleitung, aber das ist mir sowieso immer wieder ein rätsel mit diesen mengenangaben...

prompt seit letzter woche bricht hier ganz klar der frühling aus - also ein bißchen zu warm fürs alpaka, aber der nächste herbst kommt bestimmt und dann wird er schon zu ehren kommen.

avelinux hat übrigens kürzlich auch gerade einen gestrickt aus malabrigo worsted - unbedingt ansehen!

arroyo von sarah h. wolf, 143g alpaka vom regenbogenschaf, col. apfelgrün, nadel 5.0, gestrickt vom 07. - 11. märz 2012

Kommentare:

  1. Wunderschön...mmmh, ich fürchte, er muss auch die Klorolle,die WOllweltsche☺☺

    AntwortenLöschen
  2. Absolut toll sieht das Tuch aus. Die Farbe ist genau meins.
    LG und einen schönen Sonntag,
    Anja

    AntwortenLöschen