Sonntag, 8. Mai 2011

trivia über tricia*

es wird zeit für ein trillian bild. das mit den farben ist ein mal wieder bißchen schwierig: das blau ist eigentlich ein dunkles violett und der rest dunkler: ein oliviges grün mit rot/rost/pink.
nur findet das die hiesige kamera überhaupt nicht trotz (oder wegen?) prächtigem sonntagsvormitagssonnenschein.
die ganze konstruktion ist ja ziemlich genial: einfach, aber effektvoll. nur werden die reihen halt immer länger und soooo spannend ist es dann halt nicht mehr. das ganze ist inzwischen ein reines projektstricken. das ist bei mir ja irgendwann immer so. ich will dann fertig werden und habe ständig gute ideen, bei welchen gelegenheiten ich das jeweilige stück ausführen könnte.
bis es soweit ist, erfreu ich mich halt an den farben und wie sie so zusammenkommen. nach einer woche sind gerade 108 maschen auf der nadel. also noch ein bißchen was zu tun.


*die literarische trillian heißt ja eigentlich tricia mcmillian. deswegen...

Kommentare:

  1. Schön wird er, dein Trillian.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntagabend.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Trotz dieser beinahen "Trillian-Manie" bin ich standhaft geblieben.
    Schliesslich habe ich noch zig Tuchanleitungen abgespeichert :-)

    Aber schön sieht er trotzdem aus. Deiner wird sicher toll.

    Blöd, wenn unsere Kameras immer diese Probleme mit den Farben haben, nicht?
    Ich habe gestern meine angestrickten roten Nutkins fotografiert; war mal wieder eine Herausforderung die Kamera zu überlisten ;-)

    Hab eine schöne Woche
    Willow

    AntwortenLöschen