Donnerstag, 25. November 2010

noro shells


seit dem letzten eintrag ist nicht viel passiert. immerhin kann ich die babysocken von der außerdem-liste streichen (es gab zwei paar, da die ersten zu groß waren.) und ein immer-noch-projekt ist auch fertig:
nach 4.5 wochen und ein paar kleinen zwischendrin-strickereien waren die 190g
noro flower bed endlich, endlich aufgehäkelt. es wurde ein south bay shawl mit 1.60 grundlänge.

so langsam komme ich um die weihnachtsstrickerei wirklich nicht mehr rum. aktuell gibt es nochmal kindersocken in gr. 23 (das sollte ja schnell gehen, muss auch - die sind für nikolaus). aber dann steht der schal für papa ganz weit oben auf der liste...

south bay shawlette, 190g noro flower bed, col. 1245, nadel 4.5, gehäkelt vom 22. 10. - 23. 11. 2010.

1 Kommentar:

  1. Wow, was ein tolles Tuch. Sehr schön geworden. Und, häkelst du lieber oder strickst du lieber?
    Viel Erfolg bei denen weiteren verstrickten Vorhaben.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen