Sonntag, 3. Januar 2010

the beginning...

...of a new year and also a daybreak.
spontan in den letzten tagen des letzten jahres habe noch daybreak angeschlagen aus einem strang goldgelber malabrigo lace und noro cashmere flavour. beide stränge habe ich im letzten juli bei daniela in köln gekauft und wollte sie schon da zusammen verstricken.
und nun bin ich ehrlich gespannt, wie es mit den streifen weitergeht und ob er so schön wird, wie ich mir das vorstelle...
ehrlich gesagt, würde ich liebend gerne noch eine woche urlaub dranhängen, es gäbe noch soviel zu tun und die 11 tage waren einfach viel zu kurz. aber stattdessen gibt es ab morgen wieder strickereien auf dem arbeitsweg und abends ein wenig, wenn ich noch lust habe.

übrigens gabs zu weihnachten kein einziges strickrelevantes geschenk und nur ein buch: ein e-book (e-books lese ich übrigens auf dem rechner oder aber dem cybook opus. ein kleiner, feiner, sehr simpler e-book-reader, dessen intuitive bedienung ich einfach gut finde).
das fehlen strickiger geschenke fand ich ganz wunderbar, denn auch 2010 will ich weiterhin aus dem lager stricken oder aber die wolle sehr projektbezogen kaufen (klappt bislang (seit etwa 5 monaten ganz gut) und es macht auch viel spaß die schätze aus der wollkommode zu heben). das war es dann aber auch schon mit den vorsätzen diesbezüglich.
gestern zog somit noch ein knäuel 6-fach sockenwolle für ein babyjäckchen ein (erlaubt, da das baby sich für den januar angekündigt hat, somit also ein terminiertes januar-projekt) und die neue rebecca sowie das nicht mehr ganz so neue debbie bliss knitting magazine #3 (zur inspiration, sie wissen schon).
der späte nachmittag sowie der gemütliche januar da draußen locken mich nun aufs sofa, robin hood wird lady marians herz erobern und ich ziehe weitere streifen beim daybreak...

1 Kommentar:

  1. Oh, schon 30% vom Daybreak, na das geht ja flott voran. ;-)
    Sieht schon sehr vielversprechend aus. Die neue Rebecca?....Da muss ich morgen aber auch mal schauen..
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen