Sonntag, 20. September 2009

#hd09









bislang zeichnete sich mein leben durch das fehlen von fan-tum aus. ich mag dinge, aber ich vergöttere sie selten, ich bin nie kreischend vor einer bühne herumgehopst oder habe einen starschnitt der bravo zusammengeklebt. aber gestern wurde ich zum groupie.
die ganze letzte woche habe ich die mädels vom
meet to knit genervt, wer denn nun mitfährt.
nach heidelberg zum meetup mit jess und casey. katho und anke waren schließlich mit von der partie und so zügelten wir (wie der schweizer so sagt) mit der regionalbahn nach heidelberg. erschlenderten die längste fußgängerzone, bekamen von anke ein kompaktes touri-programm, tranken kaffee in einem lauten, überfüllten sbx, probierten gaaaaanz cremige heiße schokolade in einem knuffigen schokoldenlädchen und waren pünktlich um 18:00 am vereinbarten treffpunkt.
und seitdem habe ich dieses dümmliche grinsen im gesicht und übernehme keine verantwortung mehr für das, was ich da alles so gesagt habe (ok, es war jetzt nicht total schlimm, aber trotzdem)
es war einfach großartig!
domic, beate, die beiden backnang-initiatoren annette und alexander und noch ein paar mehr waren schon da (leider weiß ich da die namen nicht). und dann waren da noch annkari und günter (nach 10 stunden zugfahrt!) und daniel, der schnellstricker
und lilith hat diese coolen topflappen für jess & casey gemacht! - viele neue gesichter und ravelry-bekanntschaften im real life.
und dann kamen jess und casey und waren einfach nett, fröhlich, unkompliziert, haben geschenke mitgebracht (backnang-project-bags und buttons), autogramme gegeben, hier und dort gesessen und sich mit allen unterhalten.
es war ein toller abend! es gab interessante einsichten, wie der faden mit der rechten oder linken hand geführt wird und welche techniken man dabei bevorzugt - bei jess sah das schon sehr advanced aus =), aktuelle strick- und häkelprojekte wurden bestaunt und es ist einfach klar, dass sowas einfach öfter stattfinden könnte.
heute nacht, um kurz vor eins war ich dann wieder daheim und bin ein bißchen traurig, dass es schon vorbei ist - war einfach zu schön.

Kommentare:

  1. "Der Schnellstricker" :) Schöner Ehrentitel!

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin immer noch grün-gelb vor Neid und habe heute Nacht sogar vom Treffen geträumt... ;-) Ich freu mich, dass es so ein schöner Tag/Abend für Euch war und ihr viel Spaß hattet! Danke für's Teilhaben-lassen zumindest über Bild und Text! :-)

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  3. vor einer bühne stehen und kreischen macht spass! :))))


    lg, sab

    AntwortenLöschen
  4. @daniel: gerne doch =)
    @eva: beim nächsten mal kommste mit! *hugs*
    @sab: hab an dich gedacht, bei dem satz ^^

    AntwortenLöschen