Sonntag, 21. Juni 2009

cellular baby blanket



dank einem seeeeehr entspannten, unterhaltsamen und so schönen spinnnachmittag in darmstadt (mit vielen alten und neuen gesichtern - war so wunderbar, ladies!), an dem ich ganz fleißig nicht gesponnen, sondern gestrickt habe, wurde gestern das cellular baby blanket fertig. das blöde an der ganzen strickerei war lediglich, dass in wirklich und wahrhaftig jedem knäuel ein knoten steckte, den ich immer erst in der mitte der reihe gesehen habe, wo sich die fadenenden auf keinen fall unterbringen ließen. somit war ich öfter mal mit zurückstricken beschäftigt und durfte am schluß keine 16, sondern 32 fäden vernähen. aber auch dieses tiefe tal ist nun durchschritten und ich bin nun sehr beglückt mit dem guten stück. ab nächster woche soll es dann der neuen mama und dem kleinen, neuen mann gute dienste leisten und ich hoffe, sie wird gemocht. ich habe sie auf alle fälle sehr gerne gestrickt.

nun noch eine frage an die kompetenten leser hier: ist der lace-teil in der mitte auch zweckmäßig für eine babydecke? ich schätze mal, sie ist eher eine einhüll-, denn eine spiel-decke, würde mich aber über einschätzungen freuen!


cellular baby blanket aus natural nursery knits, gestrickt aus 300g baby cotton soft (50% baumwolle, 50% polyacryl) von rico design, gestrickt mit nadeln # 3.75 vom 28.5. - 20.06. 2009

und da martine gestern in ihrer neuen tunika kam, habe ich jetzt auch wieder richtig lust und laune weiter an meiner zu stricken. der erste ärmel ist bis zu den zunahmen gediehen und jetzt geht es weiter im muster - mit mehr zielstrebigleit - ich werde berichten.

Kommentare:

  1. Schön sieht die Decke aus, ich suche auch gerade nach einem Muster, werde aber keines mit Löchern nehmen, damit sich die kleinen Babyfingerchen darin nicht verwirren ;)

    LG Zwieback

    AntwortenLöschen
  2. Mir ist grad der Atem kurz weggeblieben, als ich deine Decke gesehen habe. Wunderwunderschön!

    AntwortenLöschen
  3. @zwieback: hmmmm das mit den löchern ist ein argument - ich werde mutter kontakt halten, wie der kleine mann darin sich anstellt.
    UND
    @birte: lieben dnal für das kompliment! beim stricken wars mittendrin fast ein bißl fade, aber das fertige stück entschädigt sehr dafür!

    AntwortenLöschen