Sonntag, 7. Juni 2009

blue bell | true love oder: *schwelg* again


pünktlich zum umzug kam das (leider) letzte päckchen vom wollmeisen sockclub und erst jetzt komme ich zum fotografieren, freuen, ein bißchen wehmütig werden, denn ich habe die zeit sehr genossen und sie ging viel zu schnell vorbei.
diesmal gab es
true love in pink/violett und blue bell in türkis/blau - dazu ein top down sockenmuster und ein bügelbild, das einen ehrenplatz bekommen wird.
zwei stränge aus der ganzen kollektion habe ich bislang verarbeitet. die beiden kindheitserinnerungen wurden zu meinen ersten toe up socken und einem gewebten schal für meine mama. und für die anderen 6 stränge gibt es hier auch pläne: ein ishbel, etwas gewebtes, ein clapotis, sicherlich noch einmal socken (i mog di oder bluebell oder etwas von yarnissima...)
entschieden ist also noch nichts =) ich werde sie noch etwas hüten und mich aufs verstricken oder verweben freuen, denn sie sind halt doch etwas besonderes.

UND AUCH
ganz lieben dank für alle kommentare hier und bei ravelry zu da vinci. nachdem er mich und euch so lange begleitet hat, fällt es mir nun etwas schwer mich mit elan anderen projekten zu widmen. und so stricke ich etwas uninspiriert an den beiden aktuellen projekten, aber das wird schon wieder, da bin ich guter dinge.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen