Sonntag, 31. Mai 2009

die zugfahrt ist schuld

besser gesagt: 2.
aber der reihe nach...ich wollte ja den mai nicht mit nur 4 beiträgen gehen lassen. mindestens 5 sollten es schon sein, also gibt es heute abend noch einen kleinen beitrag.

das lange wochenende hat mich für ein house-warming und 2 geburtstage in richtung kehl geführt inkl. der dazu benötigten 7h hin- und rückfahrt im bähnchen (btw. kehl ist einer der orte, die die bahn nur mit klitzekleinen bahnen und großen umwegen anfährt). immerhin hat das
cellular blanket davon profitiert (zumindest von der fahrtzeit, die wartezeiten (verhältnis der fahrt- und wartezeiten etwa 1:1) auf den mannigfaltigen bahnhöfen habe ich mir mit kaffee-trinken vertrieben). inzwischen bin ich beim 2ten knäuel, kann das muster auswendig, finde fehler, ohne die anleitung zu rate ziehen zu müssen und hoffe sehr, das die decke mutter und kind gefallen wird.
das garn ist übrigens baby cotton soft von rico mit 50% baumwolle und 50% polyacryl. als babydecke soll das gute stück zum einen nicht so schwer und zum anderen auch gut waschbar sein. zudem ist das garn wunderbar weich.

UND
zu guter letzt noch das update zum da vinci:
gestern morgen habe ich das garn geordert und hoffe, dass ich es mitte der woche hier habe... euch allen ganz herzlichen dank für eure angebote & tipps. das hat mich so gerührt und gefreut, dass aus so vielen richtungen hilfe kam. ich halte euch auf alle fälle auf dem laufenden.

1 Kommentar:

  1. Das sieht auch so toll aus...und beim tunika...wie weit bist du? ich habe gestern eine ganze stunde zurückgeribbelt....grrr.....also ich muss mich konzentrieren...aber es wird schööööön!! Freue mich sehr auf deine Bilder..
    liebe grüsse ann

    AntwortenLöschen