Samstag, 4. April 2009

springtime in berlin






re:publica, mitte, grannysmith, friedrichstadtpalast, kalkscheune, oranienburgerstrasse, handmade berlin, alex, kalkscheune, pariser platz, brandenburger tor, cecie, prenzlauer berg, loops, kreuzberg, fadeninsel, rote harfe, kalkscheune, twitterlesung, charlottenburg, la laine, kalkscheune, frau tulpe, noelle und dann nach hause.

immerhin habe ich bei handmade 5 knäule debbie bliss cotton dk für einen baby-pulli (#14 aus dem 2ten debbie bliss magazin) und bei frau tulpe ein bißchen stoff mitgenommen (natürlich einmal mit hasen - geht ja nicht ohne) - ansonsten war ich sehr, sehr brav. aber bei der fadeninsel hatte ich dann eine inspiration zu dem eingemotteten mohair-projekt, das werde ich wieder aktivieren. ich will nämlich diesen pulli!

richtig schön war´s =) und herzlichen dank an grannysmith für den wunderbaren einstandsabend in berlin! und die cecie für sightseeing und den schönen tag!

Kommentare:

  1. Na, das war ja ein ereignisreicher und mit sicher tollen Erlebnissen voll gespickter Tag. Die Bilder geben die schönen Momente gut wieder. Deine Ausbeute sieht auch klasse aus. Der Häschenstoff ist ja allerliebst. :-)
    Schönen Sonntag wünscht
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. es war großartig eine tolle, schöne zeit (insgesamt 3 tage in der stadt) - und sehr genossen.

    AntwortenLöschen
  3. *neid*
    Ist aber auch schön, dass du wieder da bist!

    AntwortenLöschen
  4. es war mir ein grosses vergnügen - kommen sie bald wieder, sie wissen, wir haben grosses vor! ;o)

    (vor dem elefantenstoff habe ich auch gestanden... ich glaub, ich muss da nochma hin *gg*)

    AntwortenLöschen
  5. Wie kann man denn den La Laine-Laden verlassen OHNE was gekauft zu haben??

    AntwortenLöschen
  6. @bini: das ist nur durch harte disziplinierugsmaßnahmen zu schaffen - ganz ehrlich. ich war mir selbst nicht ganz geheuer...aber handmade ist auch nicht zu verachten, allein die habu-konen *zitter*

    AntwortenLöschen
  7. Die Stoffe sind ja superschön!
    Ich war Im Herbst in Berlin, aber leider geschäftlich und trotz meiner Hoffnung hatte ich absolut keine Minute Zeit für Sightseeing, wie gemein! :(
    Naja, eines Tages sollte ich nochmal hin und den Laden werde ich mir merken. :D

    AntwortenLöschen