Montag, 13. April 2009

osterglöckchen


aus dem rest des
klingglöckchens habe ich (ganz getreu dem vorsatz, meine wolle auch brav aufzustricken und nicht immer so resteknäuel zu hüten) noch ein paar simply ginny socks! gestrickt. das muster hatte ich schon länger im blick und für 65g sockenwolle war es perfekt (die socken sind eher sneaker und es blieben auch nur ein paar meter übrig).
da ich aber immer wieder andere projekte reingeschoben und mich beim verzopfen öfter mal verzählt habe (immer in der 9ten reihe), hat es doch 6 wochen gebraucht, bis sie nun endlich, endlich fertig waren (claudia hat mich letztens etwas mitleidig angeschaut, als ich beim meet to knit schon wieder mit ihnen auftauchte). somit wurden es nun osterglöckchen - auch gut.


simply ginny socks!, ca. 65g tausendschön handgefärbte sockenwolle (75/25) col. klingglöckchen, nadeln 2.25, 02.03. - 13.04.2009

Kommentare:

  1. Oh, mein Taufkind! Schön, sind sie geworden.

    Grüße, mel

    AntwortenLöschen
  2. das wußte ich ja gar nicht, dass du namensgeberin warst =)
    tolle farbe!

    AntwortenLöschen
  3. Die Farben gehen so in Richtung Karibikstrand - das ist gerade die einzige Kategorie, in der ich denken kann. Wobei, der Sand ist heller...

    Ganz liebe Grüße von Maria

    AntwortenLöschen
  4. Hachja die Resteknäuel... ich kann ein Lied davon singen.

    Aber schön sind die Sneakers geworden. Und bestimmt extrem kuschlig.

    LG rüberwerfe

    AntwortenLöschen