Samstag, 7. März 2009

simply


zur zeit brauche ich kleinteile - kleine übersichtliche projekte, die in übersichtlicher zeit fertigzustellen sind. zwar wächst so langsam die sehnsucht nach etwas größerem, aber ich möchte erst noch ein paar der unvollendeten hier entweder weiterstricken oder eben als gescheiterte existenzen deklarieren. endgültige entscheidungen sind diesbezüglich aber noch nicht getroffen.

in der zwischenzeit stricke ich nach dem lustprinzip im kleinteilesektor.
aktuell ein paar socken aus dem
klingglöckchen - die handdigsis wiegen ja nur 34g, also sollte es noch für ein paar socken reichen.
als muster habe simply ginny ausgesucht, das ich schon lange in meiner ravelry-queue gehütet habe und die so schön simpel sind, dass sich eigentlich fürs nebenbei stricken eignen, aber gerade habe ich ungefähr fünfmal die letzten reihen aufgezogen, weil ich immer die 9te reihe (=zopf nach links) verpaßt habe *soifz*

Kommentare:

  1. Na, die Wolle macht sich auch als Socke gut. Nur nicht entmutigen lassen, wegen des verpassten Zopfes..*lach*..ein schönes Wochenende noch wünscht
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. wunderschöne farben und sehr hübsches Muster. vielleicht sollte ich doch auch mal wieder ein paar socken stricken, wenn ich das so sehe. ich wünsch dir noch einen schönen, gemtlich und erfolgreichen sonntag! liebe grüße von maria

    AntwortenLöschen