Mittwoch, 31. Dezember 2008

silvestersocken

am samstag war mir nach socken. die lillebrors waren fertiggestrickt und als alternative lag hier noch da vinci mit der option maschen zu zählen...*räusper*
und dann hat mich der
wintergeist gepackt und ich habe ganz flugs ein paar socken ganz pur gestrickt: bündchen mit rechts verschränkten maschen, die fersenwand mit überzogenen rechten maschen, käppchen mit verkürzten reihen und bändchenspitze. voilá - und fertig sind sie. somit wurden 2008 immerhin neun paar socken gestrickt.
die wolle (
wintergeist aus der opal hundertwasser-kollektion) hat mich schon lange angelacht, weil sie so nett norwegisch aussieht (wie so alte skipullover aus den 50ern). lustigerweise wurden die socken doch etwas unterschiedlich, obwohl bis zur ferse der farbrapport noch stimmte. aber ich habe ganz brav beide gleich gestrickt und auch immer wieder nachgezählt.
macht aber nix - schön sindse.
mit im bild sind noch 2 weihnachtsgeschenke - nämlich
socken aus aller welt mit vielen tollen anleitungen vom lieblingsbuchladen und ganz rechts und noch im karton der loom. heute morgen noch der post entrissen (9 (sic!) pakete waren benachrichtigt, ganze 5 haben sie nicht finden können (!)) - also nochmal richtig schwein gehabt am letzten tag des jahres.
gleich werde ich ihn aufmachen und zusammenbauen und wolle für das erste projekt liegt auch schon da...*freu*
(@jessica, die schon danach fragte: nach diversen überlegungen habe ich mich für den knitters loom mit 30cm entschieden. da ich eine richtige webanfängerin bin und am leihwebrahmen mit 50cm breite auch nur max. 30cm genutzt habe, will ich erstmal die grundlagen beherrschen und mich mit mannigfaltigen garnen vergnügen. und wenn es dann doch mal zu schmal ist, dann wird eben nachgerüstet.)

nun liegt das alte jahr in den letzten zügen und es hat viel bereitgehalten und das neue scharrt schon in den startlöchern. ich habe mir auch nochmal den rückblick auf das strickjahr 2007 angesehen, allerdings könnte ich die meisten fragen für dieses jahr gar nicht beantworten.
ich wollte mehr großprojekte stricken. das hat nun gar nicht geklappt. ich habe mit dem spinnen und weben begonnen und mein erstes sockenpaar toe-up gestrickt. das werde ich gerne ins jahr 2009 mitnehmen und damit weitermachen. doch mal wieder ein lace-projekt fertigstellen, besser spinnen lernen, im weben viel ausprobieren und auch mal wieder was größeres stricken...

allen freunden, besuchern und kommentatoren wünsche ich einen schönen silvesterabend und alles gute für 2009! es war ein schönes jahr hier mit euch - dankeschön & prost!

1 Kommentar:

  1. Oh prima! Da ist er ja endlich! Ich hoffe, Du hast bald Zeit, den KL auszuprobieren!

    LG und einen gutschen Rutsch
    Silke, die schon ganz gespannt ist auf Deine Meinugn zum KL

    AntwortenLöschen