Dienstag, 17. Juni 2008

nachbetrachtung & vorfreude


leider wurden am samstag keinerlei taugliche photos gemacht, sodass die wwkipd-rückschau nun bilderlos daherkommt (dafür gibt es eine em-projekt-impression). schee war´s und recht meet to knit-mäßig (eine hochburg wie köln oder hh muß frankfurt also erst noch werden). nichtsdestotrotz bin ich des abends müde und erschöpft, bepackt mit mannigfaltiger inspiration (aktuelle
knitscene und das leih-buch knitting on the edge) sowie herausforderung (eine große tüte feiner, weißer merino-kammzug - DANKE WIEBKE!) nach hause getrottet. nächstes jahr also gerne wieder!
damit der traditionen auch noch nicht genug: am nächsten freitag findet zum zweiten mal das traditionelle meet-to-knit-mittsommernachtsstricken bei claudia statt und es verspricht, ein wunderschöner abend zu werden. wir planen schon fleißig das buffet, spinnräder sind auch dabei und später am abend noch ein viertelfinale - das wird großartig.
inzwischen stricke ich fleißig am
razor cami = kns-projekt = em-projekt, das vorletzte knäuel wurde schon angebrochen und ich bin sehr glücklich mit den garn und dem grün und überhaupt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen