Sonntag, 13. Januar 2008

a cardigan in progress

bei anderen leuten sehen solche fotos des strickprozeß sicherlich ordentlicher aus. ich weiß auch nicht, warum sich diese fäden immer so in den vordergrund spielen.....immerhin bekommt man einen eindruck des gesamtaufbaus: die beiden vorderteile wurden getrennt gestrickt, nun auf eine nadel genommen und die maschen dazwischen neu angeschlagen. jetzt stehen mir noch 56 reihen mit ca. 360 maschen bevor, dann werden die ärmel abgekettet und nur noch der rücken weitergestrickt. das ganze gibt dann eine eher gemütliche und warme "wohn"-jacke, mit dem schönen nebeneffekt einer umfangreichen lagerreduktion.
die farbe kann sich übrigens nicht ganz entscheiden: manchmal kommt sie eher graublau rüber ( wie auf dem foto), dann schleicht sich ein kleiner violett-stich ein; meine mama hat das ganze als einwandfrei "nachtblau" deklariert. nun denn =)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen