Donnerstag, 22. Februar 2007

some news

ein neuer halswärmer und potentielles lieblingsstück ist endlich fertig. bei nadelstärke 8 habe ich ein flotteres ergebnis erwartet, aber es gab zuletzt wenig strickzeit.
hier die harten fakten:
270 g mix up von lana grossa col. 120 / lilmeliert, 2,20m inkl. fransen, der rand jeweils im perlmuster (ca. 40cm) und in der mitte kraus rechts mit einfachen umschlägen.
ich schlinge meine schals gerne mehrfach um den hals und dafür ist er perfekt. farbe ist schön, die wolle hat mich ja schon so lange angelacht und schals oder tücher kann ich ja nicht genug haben.
passend dazu ging es am letzten dienstag los mit knit-n-sip 02 zu dem thema schal & tuch.
ich habe schon ideen gesammelt und muß mich jetzt nur noch entscheiden, was davon meinem pal gefallen könnte. meine eigenes pal hat sich auch schon bei mir gemeldet (*wink*) und ich bin ja doppelt gespannt, wie diese zweite runde werden wird. schließlich war die erste runde im letzen herbst schon toll und nun soll es zumindest ebenso schön werden.
und auch die nächsten strickprojekte wollen geplant werden: der lizard ridge wartet auf wollnachschub, das 2te dishcloth liegt bereit und dann sind da ja auch noch die anemoi-mittens sowie die 2te auftragssocke. wieso habe ich eigentlich das gefühl, ich müßte wolle kaufen und etwas ganz neues anfangen?

Kommentare:

  1. erstens:
    der schal ist ja wunderschön!
    und zweitens:
    beim nächsten knit´n´sip bin ich bestimmt dabei. das klingt so nett!
    liebe grüße von maria

    AntwortenLöschen
  2. Der Schal sieht klasse aus, eine Wahnsinnsfabe!!
    Und gut zu wissen dass du lange Schals magst :)

    deine Knitnsip-Fee

    AntwortenLöschen
  3. ich meinte natürlich Farbe..

    AntwortenLöschen