Sonntag, 2. Juli 2006

sunday morning

ich freue mich, das strick-finish des caftan vermelden zu können. aktuell studiere ich den matratzenstich und eunnys tipps und hoffe, dass ich am freitag beim nächsten meet to knit schon etwas präsentieren kann =)
zur entspannung und da die viertelfinals so spannend waren, dass ans waschen und spannen erst mal nicht zu denken war, habe ich diverse maschenmarkierer für meine pals gemacht. lena hatte das patente system mit schmuckdraht und quetschperlen im märz beim stricktreffen dabei und ich weiß gar nicht mehr, wie ich ohne diese kleinen helferlein stricktechnisch überleben sollte. so habe ich gestern ein bißchen perlen gefädelt und gequetscht (leider konnte ich sie nur etwas unscharf einfangen).
mit im bild auch der anfang des soy silk-schals im seafoam-style, der ganz schnell während des letzten viertelfinals auf den freigewordenne 4er nadeln angeschlagen wurde und mich gerade ein bißchen vom studium des zusammennähens abhält. das muster ist unterhaltsam und bringt die soja-seide von meinem besten one skein pal auch schön zur geltung.

i proudly announce the finish of the caftan-knitting. actually i´m studying the science of sewing and blocking hopefully to be able to present something at the meet to knit next friday.
for relaxation and because of the exciting quarter-finals i made some stitch markers for my pals and started a soy-silk-scarf in seafoam-style. the pattern is entertaining and i think it accentuates the soy-silk from my best one skein secret in a perfect way.

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch! War mir ja klar, dass du schneller bist als ich. Und das, obwohl ich ja gerade Urlaub habe (oder gerade weil?) ;o). Mir fehlt noch ein Fronteinsatz aber dann habe ich es auch geschafft. Mir graut es vor dem Vernähen der Fäden bei dem Garn. *bäh* Ich strenge mich an, vielleicht können wir dann am Freitag eine Doppelpräsentation machen.

    Lieben Gruß

    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. melde gehorsamst: 2 ärmel und das rückenteil sind gewaschen und harren gesapnnt (ich auch!) der trocknung - bei diesen temperaturen ists wahrscheinlich schon in 10 minuten soweit.....

    AntwortenLöschen