Freitag, 30. Juni 2006

buenos noches argentina

ich habs getan - und hier ist sie: meine erste wollmeisen-wolle. sockenwolle. wundervolle wolle in rosenrot und farn mit einem kleinen musterstrang als beigabe. ich habe ja schon hohe erwartungen gehabt durch all die lobeshymnen, die es in der strickwelt so gibt, aber "in echt" ist das erlebnis einfach undbeschreiblich schön. und zusätzlich begeistert hat mich, wie gut die wolle riecht =)
am liebsten möchte man hände und nase nicht mehr von ihr lassen.

i did it - here they are: my first skeins from the fabulous wollmeise (hand-dyed yarn) in the shades roseate and fern together with a small skein for free. i had heard a lot about this wool but that´s all nothing against the live-experience: it´s simply undescribable beautiful and the wool smells so delicious that i can´t keep my hands and nose off.

um noch die kurve zum titel zu bekommen: noch 24 minuten bis zum ersten viertelfinale - oh mann, bin ich aufgeregt.

about the title: 24 minutes till the first quarter-final - i´m so excited!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen