Montag, 22. Mai 2006

(sehn)süchte | fantasmes


während die eine ganze strickjacken fertigt, trenne ich wieder halbe rückenteile auf - na ja, künstlerpech.
der caftan hat also einen ärmel und 1 drittel rückenteil.
die embossed leaves-socken existieren zum einen und zur hälfte, müssen aber heute oder morgen fertig werden. sie wurden als geburtstagsgeschenk auserkoren und sollten am sonntag in münchen sein. somit sind die beiden nächsten abende verplant.

damit mir die guten ideen auch ja nicht ausgehen, habe ich mir selbst nachgegeben und knitting nature bestellt. claudia hatte das buch beim letzten stricktreffen dabei und ich habe mein herz an die jacke da oben verloren. aber es sind noch andere zahlreiche sehnsuchtsprojekte drin. da ich aber zu den eher langsamen strickerinnen gehöre, muß ich mir mein projektpotential gut einteilen.

zudem will ja das erste one skein-objekt überlegt werden. ich habe hin und her überlegt und mich nun doch für einer meiner lieblingswollen entschieden. die farbe wird meiner pal gut zu gesicht stehen ( so hoffe ich) und ein nettes strickobjekt läßt sich auch aus einem knäuel machen.

----
while claudia knit a whole jacket, i ripped up a part of the back of the caftan. well - may happen...
so the caftan exists as a sleeve and a third of the back, the embossed leave-socks as one and a half. but i have to finish them today or tomorrow, because they will be send for sunday as a birthday present to munich.

planning the next projects i ordered the wonderful book knitting nature - you can see the cover and my favourite jacket above - sometimes my slow-knitting is so depressing. if i could do it faster, i had not to make any decisions what to knit - i could do everything i like!

furthermore i ordered the first skein for my one skein secret pal. i choosed one of my personal favourites in a wonderful color for her and she can also knit a nice object with only one skein. i hope she will like it.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen