Dienstag, 18. April 2006

die zwölfte...

...dienstags-wollschaf-frage 16 | 2006

Für welche Zielgruppe strickst Du am liebsten und warum?Ist es:
a) für die Familie
b) für Arbeitskollegen und Bekannte
c) für Basare, Tombolas, etc.
d) für Dich selbst.

d und a würde ich da sagen. so richtige auftragsarbeiten von anderen als freunden hatte ich noch nicht. und alle leute, die ich mal mit selbstgestricktem beglückt habe, kenne ich auch ganz gut.
für einen guten zweck würde ich auch stricken, allein es fehlte bislang die gelegenheit und da ich eher zu der langsamen sorte gehöre, bin ich mit den eigenen projekten und denen für die lieben freunde ringsum noch gut beschäftigt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen