Montag, 24. April 2006

blaufisch am haken

das sind sie - die guten socken nach dieser anleitung und im rahmen dieser challenge gestrickt. so schön es war und so großartig ich sie finde, schlußendlich haben sie mich ein bißchen geärgert und ich brauche nun ein wenig erholdung auf dem nadelspiel und an der projektfront. beim nächsten mal werde ich sie nicht mehr aus baumwollsockenwolle (hier regia cotton) stricken, sondern klassisch die schurwollfraktion bedienen sowie die maschen nicht aus den umschlägen, sondern lediglich aus dem querfaden herausstricken - die sind doch recht groß geraten, zu groß an mancher stelle.
aber ich bin auch ein bißchen stolz, dass ich durchgehalten habe (dank veras challenge), dass sie noch im april fertig wurden und ich mich, so wie es aussieht, noch bei den hinteren ten-somethings einreihen kann - 17! wie gerade gesehen habe =)

ABER AUCH
schon gestern abend entdeckt: die sheepshow von susan und andrea! ein deutscher strickpodcast! großes kompliment an die beiden - ich bin echt begeistert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen